Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.

Besucher

Login Form

Homepage-Sicherheit

Konfirmanden 2010 -2012

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Klicken zum Vergrößern: Gruppenbild Konfirmanden 2010-2012 zu BeginnAm 24. August 2010 begann für 17 Jungs und 13 Mädchen die Konfirmandenzeit in der Pauluskirchengemeinde.

Um Ostern 2012 herum wird mit der Konfirmation der Abschluss dieser besonderen Form des Kennenlernens von Glauben und Kirche gefeiert.

Mit 2 Jahren sind die Präparanden, wie sie im ersten Jahr genannt werden, länger in enger Verbindung mit ihrer Kirche als in vielen anderen Landeskirchen.

In Württemberg etwa nimmt der kirchliche Unterricht nur ein knappes halbes Jahr in Anspruch. Die Chance des pfälzischen Modells ist die intensive Begleitung von jungen Menschen in einer ereignisreichen Zeit des Umbruches. Die Herausforderung ist es, deutlich zu machen, dass der christliche Glaube eine Hilfe und Orientierung bietet. "Wie ich auch bin, wohin ich mich auch entwickle, Gott begleitet mich mit Liebe und will mir zeigen, wie mein Leben gelingen kann", so kann kurz gefasst das lauten, was die "Präpis" und "Konfis" mitnehmen sollen.