2. Sitzung Presbyterium 2021

In der 2. Sitzung des Presbyteriums (als Zoom-Premiere!) haben wir beschlossen, dass *ab 7.2. wieder Gottesdienste* in der Pauluskirche gefeiert werden. Und welche Einzelkelche wir anschaffen wollen. Spoiler: es werden welche aus Glas. Aber welche genau, das wissen wir noch nicht.

Ein Wort mitzureden hat natürlich unsere neugewählte Umweltbeauftragte, Lina Klug.

Willkommen

Eingang der Kirche

Willkomen!
Besonders herzlich willlkomen heißen wir alle Singles, Verheirateten, Geschiedenen, Schwulen, unanständig Reichen, HartzIVler und Flüchtlinge.

Ein besonderes Willkommen an alle schreienden Neugeborenen, an alle die dünn wie eine Bohnenstange sind, oder auch an die, die gerne das eine oder andere Kilo verlieren möchten!

Willkommen, wenn Sie so laut singen können wie unser Pfarrer, aber auch wenn Sie zum singen oder lachen lieber in den Keller gehen.

Willkomen, wenn Sie einfach mal „schauen“ möchten, jeden Sonntag in die Kirche gehen oder eben aus dem Gefängnis gekommen sind. Es ist uns egal, ob Sie evangelischer sind als Martin Luther, katholischer als der Papst, das letzte mal bei Kevins´s Taufe oder überhaupt noch nie in einer Kirche waren.