Gemeindehaus Vermietung

Aufgrund der Corona-Bestimmungen kann natürlich zurzeit keine Vermietung stattfinden. (Stand 3.1.2021) Reservierungen werden unverbindlich angenommen.

Unsere Gemeinderäume werden auch vermietet. Die Nachfrage dafür ist groß, reservieren sie bitte rechtzeitig.

 

Die Gemeinderäume können an folgende Gruppen überlassen werden:

  • Gemeindegliedern für Familienfeste
  • gemeinnützigen Vereinen, oder solche, deren Ziele kirchlichen Zwecken nicht zuwiderlaufen

 

Für die Überlassung der Räumlichkeiten werden folgende Gebühren erhoben:

 

Großer Raum: 50,00 €

Kleiner Raum: 25,00 €             (großer und kleiner Raum sind durch eine mobile Trennwand verbunden und können gemeinsam als ein großer Raum genutzt)

mit Küche zuzüglich: 35,00 €   (Küche enthält Geschirr und Gläser für 100 Personen, einen Kaffeebereiter für 100 Tassen und eine Industriegeschirrspülmachine)     

 

Alles immer zuzüglich Endreinigung: 40,00 €

Kaution € 50,00 € bzw. € 100,00
 

  • Die Räume sind im vorgefundenen Zustand und besenrein bis 12.00 Uhr des darauffolgenden Tages zu verlassen, es sei denn, etwas Anderes ist vereinbart.
  • Sonntag zwischen 10.00 und 11.00 Uhr hat wegen der Gottesdienste im Gemeindehaus Ruhe zu herrschen, kein Auf- oder Abbau, keine Benützung der Küche. Am Sonntagmorgen haben der Flur, die Küche und die Toiletten für die Gottesdienstbesucher und die Mitarbeiter in einem annehmbaren Zustand zu sein. Die Küche und ein Teil des Geschirrs werden in dieser Zeit für den Kirchenkaffee benutzt.
  • Für Schäden haftet der Mieter
  • Abfälle jeder Art werden vom Mieter wieder mitgenommen (Altglas, Altpapier, Rest- und Biomüll!).
  • Bezahlt wird bei Schlüsselübergabe.
  • Der Mieter ist zur Einhaltung der für die Nutzung einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen, insbesondere der jeweils geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, verantwortlich. Handelt der Mieter diesen Vorschriften zuwider, so ist er dem Vermieter gegenüber für jeden diesem daraus entstehenden Nachteil (z.B. Personalausfall, Bußgelder) schadensersatzpflichtig.

 

Anfragen zur Vermietung und Reservierung: 06331 91798 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Luftbild der Gebäude

Luftbild der Pauluskirche

Die Pauluskirche liegt an der Ecke Maria-Theresien- und Arnulfstraße. Hausnummer ist offiziell Maria-Theresien-Str. 29, aber kein Navi führt sie dorthin. Geben Sie lieber als Hausnummer "25" ein, dann landen sie auf dem nächstgelegenen Parkplatz. Am oberen Ende des Parkplatzes führt ein kleiner ausgeschilderter Pfad am Kindergarten entlang in wenigen Metern zur Kirche.  Zu dem Gebäudekomplex gehört neben

  • Kirche
  • Foyer und
  • Gemeindehaus, die alle barrierefrei sind, auch
  • das Paulinchen, die ehemalige Hausmeisterwohnung, der
  • Pauluskindergarten und der
  • Paulushort

Benachbart mit dem Eingang zur Arnulfstraße ist das

  • Haus Jona, eine Jugendhilfeeinrichtung des Diakoniezentrums Pirmasens,

mit dem Eingang zur Maria-Theresien-Straße liegt der

  • Städtische Kindergarten und  -krippe.

Sollten Sie gehbehindert sein, lassen sie sich am besten mit dem Auto, von der Arnulfstraße über den kleinen Weg am Sportplatz direkt vor die Kirche fahren. Parken sollten Sie dort allerdings nicht.